• Zahlen und Fakten über die Musikwerkstatt Eden

Zahlen & Fakten

2004Gründung Musikwerkstatt und Concerto Eden 45 Schüler und 17 Lehrer
Leitung Sabine Werner
20051. Werkstattkonzert Kuppelsaal
Zauberflöte in Zusammenarbeit mit Andrea Held
2006Gründung des Kinderorchesters Concertino
2007 Anerkannte Musikschule im Land Brandenburg
„Peer Gynt“ Theaterstück mit Orchesterbegleitung
in Zusammenarbeit mit der „Heimatbühne Eden“
Umzug in die neu ausgebauten Räume
2008 „Die kleinen Leute von Swabedoo“
Tanztheater in Zusammenarbeit mit
gamble dance performance Berlin
2009Wechsel Leitung Robert Starke
1. Instrumentenkarussell
2010Ausbau der Talentförderung auf 20 Unterrichtsplätze
2011200 Schüler
Wechsel Leitung Dörte Peiffer
Gründung Konzertreihe: Schlosskonzert- Schüler und Lehrer im Konzert
2012 Gründung Gitarrenensemble
Gründung Percussionensemble
2013Der neue Träger der Musikschule ist der gemeinnützige Verein „Musikwerkstatt Eden e.V.“
Rechtsträgerwechsel zu: Musikwerkstatt Eden gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Neues Unterrichtsangebot: Bilingualer Instrumentalunterricht
2014Neue Unterrichtsangebote: Posaune und Tuba
Neue Unterrichtsformen: Partnerunterricht und Gruppenunterricht
Ausbau der MFE: Kooperation mit der Kita Morgenstern in Birkenwerder
2015Gründung Schulband
Neu ab Schuljahr 2015/16: Kooperation mit der Grundschule Borgsdorf zur Unterrichtserteilung in: Klavier, Gitarre, Keyboard
Ausbau der MFE: Kooperation mit der Kita Eden in Oranienburg Eden
2016Wechsel der Musikschulleitung: Yannick Wirner übernimmt ab dem Schuljahr 2016/17 die Leitung und Geschäftsführung.

Die Musikwerkstatt vergrößert sich: Anbau am Hauptgebäude: Bezug der neuen Räume im Februar 2016

2017Neue Angebote: Mini-Ballett für Kinder von 3-6 Jahren und Mini-Band für Kinder von 6-9 Jahren

Neue Kooperation für musikalische Früherziehung mit der KiTa Käferlein in Hohen-Neuendorf

2018Über 300 Schüler
Neue Unterrichtsangebote: Kontrabass und E-Bass
Wir danken unseren Sponsoren

LionsClub,Oranienburg
Mittelbrandenburgische Sparkasse

Erfolge unserer Schüler

Erfolge unserer Schüler

Preisträger Jugend Musiziert

Musikschulband „Fly“ (1. Preis, Rock & Pop Wertung)

Josefine Maak (1. Preis, Fagott)

Denise Höppner (1. Preis, Fagott)

Alina Klein (2. Preis, Gitarre)

Viktoria Neef (2. Preis, Gitarre)

Lea Tokarew (2. Preis, Gitarre)

Paul Herrig (1. Preis, Klavier)

Konstantin Krause (1. Preis, Klavier)

Lea Reischel (1. Preis, Klavier)

Niklas Heide (1. Preis, Kontrabass)

Karoline Krause (1. Preis, Querflöte)

Isabell Linke (1. Preis, Querflöte)

Mildred Scholz (1. Preis, Querflöte)

Antonia Woike (1. Preis, Querflöte)

Kolja Heide (1. Preis, Schlagwerk)

Bettina Woike (1. Preis, Violine)

Julia Kaffka (2. Preis, Violine)

Mitglieder in weiterführenden Ensembles/ Schulen & Hochschulen:

Junge Philharmonie Brandenburg

Niklas Heide, Kontrabass

Florian Henze, Kontrabass

Gunfried Scholz, Oboe

Isabell Linke, Querflöte

Mildred Scholz, Querflöte

Kolja Heide,  Schlagzeug

Clara Alpen, Violine

Svenja Heide, Violine

David Liedtke, Violine

Anna Alpen, Violoncello

Matti Heide, Violoncello

Landesjugendchor Brandenburg:

Carla Seegers, Alt

Musikstudenten:

Niklas Heide, Kontrabaß 2011

Kolja Heide, Schlagwerk 2011

Florian Ernst, Gesang 2015

Vincent Schmid, Klavier 2015

Lina Blum, Schulmusik 2015

C.P.E. Bach-Gymnasium Berlin:

Venjamin Minchev, Schlagzeug 2017

Julius-Stern Institut der UDK Berlin:

Mildred Scholz, Querflöte 2016